Nicht Fragen stellen, sondern Leute zum Reden bringen

Staatsanwälte und Journalisten sind sich nicht immer grün. Während der Staatsanwalt feststellen will, ob das Gesetz verletzt wurde, kämpfen Journalisten in erster Linie um die Geschichte, sie wollen den Primeur. Beiden Tätigkeiten gemein ist etwa die Arbeit im Dienst der Wahrheit und die Suche nach Informationen. So können beide Berufsgruppen voneinander lernen. „Nicht Fragen stellen, sondern Leute zum Reden bringen“ weiterlesen

Billiger kiffen mit der Kantonspolizei

Die Kantonspolizei und die Gemeindepolizeien bestrafen nicht immer gleich.

Die Kantons- und Gemeindepolizeien wenden bei der Feststellung von Gesetzesübertretungen nicht immer dieselben Strategien und gesetzlichen Grundlagen an. Bei der Festlegung der Strafe spielt es deshalb durchaus eine Rolle, welche Polizei eine Gesetzes- übertretung feststellt. Neben der ungleichen Behandlung entsteht daraus auch Unsicherheit. „Billiger kiffen mit der Kantonspolizei“ weiterlesen