Portrait

In der Todesmaschinerie der Nationalsozialisten

Vor 73 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Sie rettete auch den 14-jährigen Gábor Hirsch. Nackt stand er an der Türe zur Gaskammer. Er überlebte – dank zwei Nachselektionen.

 

weiterlesen


«Jetzt spinnt erder Wyssbrod»

Hugo Wyssbrod aus Biel arbeitet seit über 45 Jahren als Schuhmacher. Anfang Jahr kaufte der Pensionär eine Schuhmacherei in Nidau und führt seitdem sein eigenes Geschäft – mit 77 Jahren.

 

weiterlesen


«Manchmal verliert jemand das
Bewusstsein»

Marc Fischer aus Ipsach trainiert für den «Tough Guy», das härteste Hindernisrennen der Welt. Morgen reist er nach England, am Sonntag steht er am Start. Das Rennen beschert ihm Stromschläge, Feuer und eiskaltes Wasser – Fischers Furcht gilt aber den Ärzten.

weiterlesen